Zurueck zu der Uebersichtskarte

Das Denkmal für Vladas Putvinskis-Pūtvis

Koordinatės: 55.251852870501345, 22.284200255294763
Objekto adresas: Jūros Strasse 3, Taurage, Litauen
Savivaldybė: Bezirk Tauragė

Im Jahr 1930 wurde in Tauragė, vor dem ehemaligen Schlossgebäude von Schützen (welches jetzt das Kulturzentrum ist), ein Denkmal für Vladas Putvinskis-Pūtvis (1873–1929) errichtet. Das Denkmal wurde dem 10. Jahrestag der Gründung der litauischen Schützenvereinigung gewidmet. Die Einwohner von Tauragė waren die Ersten, die die Erinnerung an den Gründer der litauischen Schützenvereinigung, an den Ideologen der Nation, an den Literaten und den Verbreiter der Bücher Vladas Putvinskis-Pūtvis, verewigten. An dieser Stelle befand sich früher ein Denkmal des Kaisers Nikolai I. von Russland. Während des 1. Weltkriegs wurde es teilweise zerstört. Die Schützen von Tauragė bauten hier mit dem Restmaterial des alten Denkmals ein fast neues Monument. Im Jahr 1930, nachdem ein kleines Kreuz aus Beton von der Spitze entfernt worden ist, wurde die Büste von Vladas Putvinskis-Pūtvis (Künstler unbekannt) aufgebaut. Im Jahr 1940 stürzten die sowjetischen Soldaten die Büste vom Sockel und begruben sie nebenan. Im Jahr 1944 wurde auch der Sockel zerstört und die Bruchteile daneben vergraben.
Im Jahr 1989 gruben die Schützen von Tauragė und die Aktivisten des Rates der Erneuerungsbewegung die Teile des zerstörten Denkmals aus und bauten unter der Leitung des Volkskünstlers Antanas Bagdonas das Denkmal so, wie es früher gebaut war, wieder auf. A. Bagdonas formte mit Hilfe von Robertas Krapas die Basreliefs des Denkmals und goss die Büste. Alle alten Teile des zerstörten Denkmals wurden neben dem wiederaufgebauten Denkmal vergraben. Am 19. August 1990 wurde das restaurierte Denkmal feierlich enthüllt und geweiht.
Vladas Putvinskis-Pūtvis wurde am 6. Oktober 1873 in Riga geboren. Die Geschichte der Familie Pūtvinskis hat Bezug zu dem Kreis Tauragė. Im Bezirk Šilalė auf einem Hügel namens „Indija“ stand die Burg Pūtvė von Karšuviai und im nahe gelegenen Dorf Pūtvė lebten bis in die Mitte des 18. Jahrhunderts die Vorfahren von V. Pūtvinskis-Pūtvis. Ab dem Jahr 1896 arbeitete V. Putvinskis-Pūtvis nach Abschluss des Studiums der Agrarwissenschaften in den Herrenhäusern Šilas, Panevėžupis und Graužikai (Bezirk Kelmė). Dort führte er die agronomischen Innovationen und genossenschaftliche Ideen ein. Er war Pionier der Teichfischerei in Litauen. Das Herrenhaus von Putvinskis wurde zum Zentrum der litauischen Literatur und dem Verbreiten der Bücher in Samogietien. Im Jahr 1919 gründete V. Putvinskis-Pūtvis zusammen mit Gleichgesinnten die litauische Schützenvereinigung. Er war deren Vorsitzender und Ideologe. Er wurde im Jahr 1928 für die Verdienste beim Wiederaufbau und der Festigung der Unabhängigkeit Litauens mit dem Orden II. des Großfürsten Litauens Gediminas ausgezeichnet. Am 5. März 1929 starb er in Kaunas. Er wurde in Kelmė begraben.

Vorbereitet im Jahr 2018

 

Eingereicht: Tauragės rajono savivaldybės Birutės Baltrušaitytės viešoji biblioteka | Respublikos g. 3, LT - 72252, Tauragė | tsvb@tauragevb.lt | http://www.tauragevb.lt

Das Objekt in folgenden Routen vorhanden
 
  • Bezeichnung:

    Paminklas Vladui Putvinskiui-Pūtviui : [skaitmeninė nuotrauka] / Žaneta Maziliauskienė. - Tauragė, 2018. - 1 vaizdas

    Ursprung: Tauragės r. Birutės Baltrušaitytės viešoji biblioteka, Informacijos skyriaus fondas

    Herausgeber: Tauragės r. Birutės Baltrušaitytės viešoji biblioteka

    Profi: Tauragės r. Birutės Baltrušaitytės viešoji biblioteka

    Type / formatieren: Skaitmeninė nuotrauka / JPG

    Rechte: CC BY

    Paminklas Vladui Putvinskiui-Pūtviui
  • Bezeichnung:

    Paminklas Vladui Putvinskiui-Pūtviui : [skaitmeninė nuotrauka] / Žaneta Maziliauskienė. - Tauragė, 2018. - 1 vaizdas

     

    Ursprung: Tauragės r. Birutės Baltrušaitytės viešoji biblioteka, Informacijos skyriaus fondas

    Herausgeber: Tauragės r. Birutės Baltrušaitytės viešoji biblioteka

    Profi: Tauragės r. Birutės Baltrušaitytės viešoji biblioteka

    Type / formatieren: Skaitmeninė nuotrauka / JPG

    Rechte: CC BY

    Paminklas Vladui Putvinskiui-Pūtviui