Zurueck zu der Uebersichtskarte

„Hexenberg“

Koordinatės: 55.53553149573104, 21.1172308827729
Objekto adresas:
Savivaldybė: Neringa

Obwohl sich die Hexen laut einer uns überlieferten Legende auf dem Blocksberg (Lapnugaris litauisch) einmal im Jahr versammelt haben, finden Sie allerdings alle möglichen teuflischen Wesen jeden Tag auf dem Jonas-Berg vor, der jetzt Hexenberg genannt wird. Seit mehr als 35 Jahren führt hier auf der Düne ein Märchenpfad mit fast 100 von den Holzschitzern geschaffenen Eichenskulpturen, die den Besuchern ihre lustigen und belehrenden Geschichten daherreden. Heute ist der Hexenberg bei Einheimischen wie auch Touristen und vorerst Kindern sehr beliebt: nur hier kann man den Luzifer selbst streicheln, mit dem Waldpflanzer mit aufgestütztem Kopf in Ruhe zusammensitzen, sich vor dem Schicksal der Wartenden verbeugen, einer Legende von der Riesin Neringa zuhören usw. Jeder findet etwas Interessantes für sich selbst: Erwachsene können sich eine Weile als Kinder empfinden und die Kinder werden in eine märchenhafte Welt mit vielen sagenhaften Gestalten versetzt. Zwanzig Minuten hier werden Ihnen zu zwei Stunden – Hexenmagie einfach, nicht anders!

Eingereicht: Nidos kultūros ir turizmo informacijos centras „Agila“ | Taikos g. 4, Nida, LT-93121 Neringa | +370 469 52345
 
  • Bezeichnung:

    "Raganų kalno" medinių skulptūrų ekspozicija Juodkrantėje : [skaitmeninė nuotrauka] / Autorius nenustatytas. - Juodkrantė, [s.a.]. - 1 vaizdas

    Ursprung: www.visitneringa.com

    Herausgeber: Nidos kultūros ir turizmo informacijos centras "Agila"

    Profi: Nidos kultūros ir turizmo informacijos centras "Agila"

    Type / formatieren: Skaitmeninė nuotrauka / JPG

    "Raganų kalno" medinių skulptūrų ekspozicija Juodkrantėje