Zurueck zu der Uebersichtskarte

Gerichts- und Gefängnisgebäude

Koordinatės: 55.709756, 21.127383
Objekto adresas: Jūros Strasse 1, Klaipeda, Litauen
Savivaldybė: Klaipeda

Ein riesiger 5000 Quadratmeter großer Gebäudekomplex, der sich in der Jūros Str. 1 (früher Malkų Str. 2) befindet, gilt als der bedeutendste Akzent der alten Architektur in der Naujoji Uosto Strasse. Im Register des Kulturerbes wird es als Gebäude des Gerichtshauses und des Gefängnisses genannt, das aus dem Jahre 1857 stammt.
Nach dem Brand von 1854 wurde in der damaligen neuangelegten Malkų Straße 1857 das Grundstück für den Komplex der Gebäude des Gerichtshauses und Gefängnisses gekauft. 1862 wurde dieses U-förmige Gebäude gebaut. Im zentralen Teil des Gebäudes, der sich an der Strasse befand, gab es das Geschworenengericht, auf der rechten Seite gab es Gerichtsbüros, die Gefängniszellen wurden auf dem linken Flügel eingerichtet.
Seit 1885 war das Königliche Gericht im Gebäude tätig. Das Innere des Gebäudes war einfach: die Decken von Kellern, Korridoren und Kabinetten waren mit Metallbalken bedeckt, die die Mauerwerkswände stützten. 1898–1899 wurde der Komplex erweitert. Der Komplex war mit einem separaten Sektor für Frauen ausgestattet und eine Werkstatt in Richtung der Danė gebaut. Es gab im von den Gebäuden umringten Hof einen Platz, wo die Gefangenen spazieren gehen konnten. Es wurde ein Anbau mit Wohnungen für die Angestellten angebaut. Am Anfang des 20. Jahrhunderts wurde die Kanalisation und andere Bequemlichkeiten eingerichtet.
In der Sowjetzeit war im ganzen Gebäudekomplex, der fast das ganze Quartal umfasste, der Vorstand für Innere Angelegenheiten tätig. Bis zum Umzug in das neue Gebäude in der Kauno Straße war hier das Hauptkommissariat des Bezirks Klaipėda tätig – der andere Name als in der Sowjetzeit, aber die gleiche Bestimmung.
2015 wurde das Gebäude an die Immobilienbank übergeben.

Eingereicht: Klaipėdos apskrities viešoji I.Simonaitytės biblioteka | http://www.klavb.lt/lt/
 
  • Bezeichnung:

    Klaipėda. Teismo ir kalėjimo kompleksas Malkų (dabar Naujoji uosto) gatvėje :  [fotografija] / Autorius nežinomas. - [Klaipėda, XX a. 3 deš.]. - 1 fotografija

    Ursprung: Mažosios Lietuvos istorijos muziejus

    Herausgeber: Klaipėdos apskrities viešoji I. Simonaitytės biblioteka

    Profi: Klaipėdos apskrities viešoji I. Simonaitytės biblioteka

    Type / formatieren: Skaitmeninė nuotrauka / jpg

    Klaipėda. Teismo ir kalėjimo kompleksas Malkų (dabar Naujoji uosto) gatvėje
  • Bezeichnung:

    Pastatas Jūros g. 1 : [skaitmneinė nuotrauka] / Ingrida Valotkienė. - Klaipėda, 2017. - 1 vaizdas

    Ursprung: Ingridos Valotkienės asmeninis archyvas

    Herausgeber: Klaipėdos apskrities viešoji I. Simonaitytės biblioteka

    Profi: Klaipėdos apskrities viešoji I. Simonaitytės biblioteka

    Type / formatieren: Skaitmeninė nuotrauka / jpg

    Rechte: CC BY-NC-ND

    Pastatas Jūros g. 1
  • Bezeichnung:

    Pastatas Jūros g. 1 iš Naujojo uosto gatvės : [skaitmeninė nuotrauka] / Ingrida Valotkienė. - Klaipėda, 2017. - 1 vaizdas

    Ursprung: Ingridos Valotkienės asmeninis archyvas

    Herausgeber: Klaipėdos apskrities viešoji I. Simonaitytės biblioteka

    Profi: Klaipėdos apskrities viešoji I. Simonaitytės biblioteka

    Type / formatieren: Skaitmeninė nuotrauka / jpg

    Rechte: CC BY-NC-ND

    Pastatas Jūros g. 1 iš Naujojo uosto gatvės
  • Bezeichnung:

    Teismo rūmų ir kalėjimo pastatas / Tekstą skaitė Agnė Jonkutė, 2018 m.

    Profi: Klaipėdos apskrities viešoji I. Simonaitytės biblioteka

    Type / formatieren: Garsinis failas / mp3

    Rechte: CC BY-NC-ND