Zurueck zu der Uebersichtskarte

Skulptur- Granitbank „Kartu sujunkime krantus“ („Verbinden wir die Ufer zusammen“)

Koordinatės: 55.707239644330116, 21.124885082244873
Objekto adresas: Danės Strasse 1 (am Nordhorn), Klaipeda, Litauen
Savivaldybė: Klaipeda

Am 16. Mai 2015 wurde am Nordhorn die Skulptur - Granitsäule „Verbinden wir die Ufer zusammen“ enthüllt, die der Stadt von der Gesellschaft „Smiltynės perkėla“ geschenkt wurde, die das 70.Jubiläum feierte. Der Generaldirektor der Gesellschaft Darius Butvydas erzählte, dass diese Bank zwei Entstehungsgeschichten hat: „Wir wollten der Stadt ein Geschenk machen. Die Tradition der Kleinskulpturen in Klaipėda erweitert sich rasch. Die Skulptur „Verbinden wir die Ufer zusammen“ taugte uns sehr. Eine solche Bank wird in der Zukunft auch in Sandkrug eingerichtet. Die Leute, die auf einem und auf anderem Ufer sitzen, werden mit ihren Gedanken und Herzen die Ufer verbinden“.

Eine andere Entstehungsgeschichte, nach D.Butvydas, ist mit dem Mädchen, das im Nordhorn steht, verbunden, das sehnsüchtig den Kuss dem am anderen Ufer stehenden Junge schickt. Sie können sich auf keine Weise treffen. Das Bänkchen mit Silhouetten zweier zusammengerückten Menschen ist vielleicht das, was ihnen hilft, sich zu treffen.

Der Autor der Granitbank Gintautas Jonkus freute sich, dass sich viele Menschen bei der Enthüllung der Skulptur versammelten.

Man hofft, dass die Klaipėdaer und die Gäste der Stadt die neue Skulptur lieb gewinnen, dass dieses Bänkchen zum Ort der Wiedersehen und Treffpunkte wird.

Eingereicht: Klaipėdos apskrities viešoji I.Simonaitytės biblioteka | http://www.klavb.lt/lt/
 
  • Bezeichnung:

    Suoliukas „Kartu sujunkime krantus“ : [nuotrauka] / Ingrida Valotkienė. - Klaipėda, 2015. - 1 nuotrauka

    Ursprung: Klaipėdos apskrities viešoji I. Simonaitytės biblioteka, Foto-video archyvas

    Herausgeber: Klaipėdos apskrities viešoji I. Simonaitytės biblioteka

    Type / formatieren: Nuotrauka / jpg

    Rechte: CC BY-NC-ND

    Suoliukas „Kartu sujunkime krantus“